Recycling-, Aufbereitungs- & Siebtechnik

Professionelle Aufbereitung von Aushub und Erdreich vor Ort erspart eine teure entsorgung

Siebtrommeln und Rütteltische von Weser ermöglichen Ihnen eine schnelle Aufbereitung von Erdreich und Aushub direkt vor Ort. Wir fertigen in unseren Standardgrößen oder nach Ihren individuellen Vorgaben. Setzen Sie auf unsere zuverlässigen Produkte made in Germany.

SiebtrommelN Bagger 1,5–14 To

  • Trommeldurchmesser: 500 - 1000 mm
  • Trommellänge: 500 - 1000 mm
  • Antrieb über Hydraulikmotor / Getriebe
  • Siebeinlagen (Gitter) wechselbar
  • Siebeinlagen von 15x15 – 80x80
  • Reinigungsbürste für Siebe

Siebtrommel stationär mit ELEKTROANTRIEB

  • Trommeldurchmesser: 600 - 1000 mm
  • Trommellänge: 1000 - 2000 mm
  • Antrieb elektrisch
  • Siebeinlagen von 15x15 - 60x60 aus HB500
  • Reinigungsbürste für Siebe
 
 

löffel MIT Sternsieb / Separator

  • Für Bagger von 1.5 – 8 Tonnen
  • Siebschaufel mit 2 oder 3 Siebwellen für große Siebfläche
  • Antrieb erfolgt über einen Hydraulikmotor / Kettenantrieb
  • Standardausführung für Körnung bis ca. 25 mm
  • Siebwellen können ausgewechselt werden
  • Antriebseinheiten gegen Eindringung von Schmutz geschützt
  • Sonderanfertigungen möglich
  • Sterne aus verschleißfestem Kunststoff
  • Sterne können auch aus verschleißfestem Stahl gefertigt werden

Humus- / Grabenräumlöffel

  • starr oder schwenkbar
  • passend MS01 und MS03
  • Arbeitsbreiten standard:100 cm, 120 cm, 140 cm
  • extra robuste Ausführung mit Verstärkungen
  • individuelle Sonderanfertigungen möglich

WEITERE ANBAUTEILE

finden Sie unter Baggerzubehör.

 

KONTAKT

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.